Auch im Winter die Schönheit unter Wasser genießen

Du wolltest schon immer mal im Herbst oder Winter tauchen. Dann, wenn die Seen wieder glasklar sind. Dann tauche in einem Trockentauchanzug. Der Trockentauchanzug hält das Wasser von deinem Körper fern und dich angenehm warm, selbst in ziemlich kaltem Wasser. Gerade in Deutschland gibt es ausgezeichnete Tauchmöglichkeiten, die auch im Winter viele Taucher an den See oder Meer locken. Unsere Alpenseen oder auch die Nord- oder Ostsee sind super geeignet für „Trocki-Taucher“.

Warum macht das Tauchen im Trocki Sinn für Dich?

  • Mit dem Trocki kannst du das ganze Jahr über tauchen gehen. Auch im Bodensee, der ab 30 m auch im Hochsommer nur 12 Grad hat
  • Mit dem Trockentauchanzug kannst Du neue Tauchplätze entdecken. Wie Bergwerke, kalte Vulkankrater oder Höhlen und Wracks in größerer Tiefe
  • Mit dem Trocki lernst Du neue Techniken zum Tarieren kennen
  • Wer mit einem Trocki taucht, taucht gesünder. Eine der größten Gefahren beim Tauchen ist das Auskühlen des Körpers. Dies wird mit dem Trockentauchanzug weitgehend vermieden.

Ab wann kannst Du mit dem Trockentauchen beginnen?

Du benötigst mindestens einen PADI Open Water Divers oder vergleichbares Brevet einer anderen Tauchorganisation.

Muss ich einen eigenen Trockentauchanzug kaufen?

Natürlich brauchst du einen Trockentauchanzug neben deiner üblichen Taucherausrüstung. Es gibt zwei Optionen für die Teilnahme an einem Kurs.

1. Option: Du hast einen eigenen Trocki gerade gekauft.
2. Option: Du leihst dir den Trocki für den Kurs bei uns

Wir haben eine Auswahl von Leihanzügen in den Größen 38 (Damen) 52, 54 und 56 (Herren). Der Leihanzug ist kann optional für 50€ zum Kurs zugemacht werden.

 

Kann ich mein eigenes Jacket nutzen?

 

Da das Tauchen mit einem Trockenanzug mehr Blei benötigt, sollte dein Jacket dein benötigtes Gewicht tragen können. Alternativ benötigst du einen zusätzlichen Bleigurt. Dieser kann dann im Notfall abgeworfen werden. Du kannst auch mit deinem Sidemount-Jacket tauchen. Einfach mitbringen. Wenn du dich für den Sidemount Kurs interessierst, findest du auf der Kurse Seite unter Sidemont alle weiteren Info.

 

 

Die Anforderungen für einen Tauchkurs mit einem Trockentauchanzug

  • PADI Open Water Diver oder qualifizierendes Brevet der Beginnerstufe
  • Eigene Ausrüstung (optionale Leihausrüstung: Kostenpflichtig)
  • Aktuelles tauchärztliches Attest
  • Doppelte erste Stufe (optionale Leihausrüstung) bei Tauchgängen in Bergseen oder Bodensee
  • 1x Tauchgang im Schwimmbad
  • 2x Tauchgang im See

Das wirst du bei deinem Trockenkurs lernen:

  • Welche Arten von Trockentauchanzügen und Unterziehern richtig für dich sind
  • Wie du deinen Trockentauchanzug pflegst
  • Das An- und Ausziehen deines Trockentauchanzugs mit minimaler Hilfe
  • Das Beherrschen der Tarierungskontrolle in deinem Trockentauchanzug
  • Wie du eine Notfallsituation sicher meistern kannst

Der erste Tauchgang dieses PADI Spezialkurses kann als Abenteuertauchgang auf dein Advanced Open Water Diver Brevet angerechnet werden. Wer sowieso einen Advanced Open Water Diver AOWD plant, sollte sich vorab bei uns melden.

Bitte diese Dokumente vor der Teilnahme an einem Tauchkurs herunterladen und ausgefüllt zum ersten Kurstermin mitbringen:

aqua med, die 24 Stunden Notfallhotline ist immer für Euch da:

Trockentauchen mit eigener Ausrüstung

180
  • Zusatzausrüstung für zweite erste Stufe optional
  • Flaschenfüllungen optional
  • inkl. Unterrichtsmaterial. Print oder e-Learning
  • 1x Pool / 2x See

Trockentauchen mit Leihausrüstung

230
  • Zusatzausrüstung für zweite erste Stufe optional
  • inklusive aller Flaschenfüllungen
  • inkl. Unterrichtsmaterial. Print oder e-Learning
  • Trockentauchanzüge in den Größen 38, 52-54, 56-58
  • 1x Pool / 2x See

Jetzt anmelden und der nächste Tauchgang ist trocken und warm!

    Name: (bitte ausfüllen)

    Telefonnummer bitte hier eintragen: (bitte ausfüllen)

    Deine E-Mail: (bitte ausfüllen)

    Anmeldung / Anfrage zum Tauchkurs:

    Nachricht hier rein:
    Hinweis: Die Termine finden immer in Abstimmung mit Euch statt. Euer Vorteil: Wir haben keine festen Schulungszeiten.

    Bitte den angezeigten Code eingeben:
    captcha

     

    Tauchschule Scubamarine aus Ulm. Bei uns lernt Ihr tauchen

    Hinweis zum Datenschutz: Deine Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme verwendet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht ohne deine Zustimmung statt. Um deinen Widerruf geltend zumachen, genügt eine kurze Mail an mich. Ich nehme dich dann aus meinem Infoverteiler raus. Weitere Infos zum Thema Datenschutz findest du auf der Datenschutzseite