Scubamarine bei der DRK Landesschule Ulm

Zusammen mit der DRK Landesschule in Ulm haben wir 20 Teilnehmer den Tauchsport näher gebracht. In drei Gruppen aufgeteilt konnten die Schüler die ersten Atemzüge unter Wasser machen, einen verunfallten Schwimmer retten und die Tauchausrüstungen vom Sporttaucher bis Tec-Taucher kennen lernen. Anhand von praktischen Übungen haben wir gemeinsam mit der DRK Landesschule Ulm die angehenden Notfallsanitätern auf eine eventuelle Rettungssituation von Tauchern oder Schwimmern vorbereitet. Drei Stationen, drei Taucherfahrungen Wie fühlt sich ein Taucher unter Wasser? Geht das mit dem Atmen überhaupt? All diese Fragen konnten die Teilnehmer schon nach einer kurzen Einführung selber beantworten. Wie im Zirkeltraining ging es dann weiter zur nächsten Erfahrung. Dem Retten eines verunfallten Schimmers aus 4m Wassertiefe. Ganz ohne Hilfsmittel war das auch sportlich eine wirkliche Herausforderung. Er erholsame Part war das Binden eins Seemannsknoten sowie die Kniffe zur Befreiung eines Tauchers aus seiner Ausrüstung. Frisch gestärkt und und mit den Erinnerungen eins actionreichen Tages ging es dann nach hause Scubamarine bedankt sich bei allen Teilnehmern für den tollen Tag. Wir freuen uns schon auf den nächsten Tauchtag mit der DRK Landesschule Ulm. Wie ein simulierter Tauchunfall-Notruf bei der Leitstelle von aqua med verläuft könnt Ihr hier nachschauen.

Von |2019-12-06T22:10:30+00:006 Dez, 2019|Kategorien: News|Tags: , , , |0 Kommentare

Open Water Tauchkurs mit lecker Keksen und warmen Tee

Open Water mit lecker Keksen und warmen Tee Mit einem letzten ziemlich kalten Tauchgang im See beschließen wir das Jahr 2015. Markus, Sam, Sarah und Holger haben ihren Open Water Tauchkurs in den letzten Oktobertagen abgeschlossen. Danke Sam für die selbst gebackenen Kekse und danke an Sarah für den leckeren Tee :-) Auch Markus soll nicht unerwähnt bleiben. Er hat uns für den letzten Tauchgang am See seinen beheizten Wohnwagen zur Verfügung gestellt. Spitze! In der mollig warmen Stube ging die Prüfung wie von selbst von der Hand, mit Sam´s Keksen versteht sich. Ab 2016 haben wir auch einen mobilen Pavillon, der uns zukünftig bei schlechtem Wetter begleiten wird. Der Nitrox-Kurs als ideale Kursergänzung. Alle Kursteilnehmer haben sich gleich nach dem letzten Freiwassertauchgang für den zusätzlichen Nitrox-Kurs entschieden. Tipp!: Wer sich noch während eines laufenden Kurses entscheidet, bekommt als Dank einen saftigen Preisnachlass von uns. Weitere Infos zum Nitrox-Kurs findet Ihr hier. Hier gehts zum Facebook-Eintrag mit den Bildern dieser und anderer Taucher

Von |2015-10-16T17:50:52+00:0016 Okt, 2015|Kategorien: News|Tags: , , |5 Kommentare

Familien Open Water Tauchkurs Mai 2014

Erst Tauchen dann grillen, dann tauchen dann chillen Der erste Familien Open Water Tauchkurs im Mai 2014 fand unter diesem Motto statt. Zwei Familien haben sich fast zeitgleich für einen Open Water Diver Tauchkurs bei uns entschieden. In Abstimmung mit den Eltern haben wir den Kursaublauf so gelplant, dass die Kinder nicht überfordert werden. Auch den Wochenendjob von Martin haben wir in unserer Planung berücksichtig. Für Familien gestalten wir die Tauchkurse ganz individuell. Gerne auch bei Euch zuhause Wenn Ihr aus familiären oder beruflichen Gründen nur wenig Zeit für einen Tauchkurs habt, dann seid Ihr bei der Tauchschule Scubamarine aus Ulm richtig! Wir stellen uns auf Eure Bedürfnisse ein. Gerne kommen wir mit unserer "mobilen" Tauchschule bei Euch vorbei. Dann können Eltern und Kinder in einer vertrauten Umgebung die theoretischen Grundlagen des Tauchsports erlernen. Für den Teil im Schwimmbad müssen wir uns aber auf einen festen Termin einigen.

Von |2014-06-02T20:49:54+00:001 Jun, 2014|Kategorien: News|Tags: , , , |2 Kommentare