Die Auszubildenden der DRK-Landesschule Ulm sammeln Taucherfahrung mit Scubamarine

Anfang Mai kam der Schulleiter Dominik Wichmann von der DRK-Landesschule Baden-Württemberg mit der Frage auf mich zu, ob wir Interesse hätten, den Auszubildenden eine Einführung in den Tauchsport zu geben. Natürlich sagten wir sofort zu. Als aqua med Medical Instructor kann man derartige Anfragen nur mit JA beantworten.

Der einfachste Weg Taucherfahrung zu sammeln ist das PADI Schnuppertauchen Programm. Ganz ohne Stress und Druck konnten die Schüler ihre ersten Erfahrungen unter Wasser erleben. Um eine Verbindung zur Rettungsassistenten-Ausbildung herzustellen, mussten die Teilnehmer auch einen nicht reagierenden Schwimmer auch 4,5m Tiefe ohne Hilfsmittel bergen. Ohne längere Übung, eine durchaus sportliche Herausforderungen. Alle haben diese Challenge angenommen und mit Bravur gemeistert. Am Ende war uns allen klar – Das müssen wir auf jeden Fall wiederholen.

Weitere Infos zur Ulmer Niederlassung der DRK-Landesschule Baden-Württemberg findet Ihr hier!