SSI Freediving Basic Kurs

Den Beweis, dass Freediving nicht ausschließlich für Sporttaucher interessant ist, liefert Patrick. Er hat sich ohne Bezug zum Gerätetauchen für einen SSI Freediving Basic-Kurs entschieden. Innerhalb von drei Pool-Sessions hatten Iris und Patrick Gelegenheit, sich mit den Techniken des Freitauchens bzw. Apnoe, wie es auch genannt wird, vertraut zu machen. Iris und Patrick verdoppelten schon am ersten Tag ihre Anfangszeiten im statischen Freitauchen (Luftanhalten). Dieses Erfolgserlebnis hielt auch bei den weiteren Pool-Sessions an. Beim letzten Training, dem Streckentauchen, konnten die Teilnehmer ihre maximalen Tauchdistanzen schon nach wenigen Versuchen verdoppeln. Glückwusch!

SSI Level 1, die logische Folgerung

Patrick hat sich sofort entschieden, auch den Level 1 und eventuell auch den Level 2 Kurs bei uns zu machen. Frisch ausgestattet mit der nötigen Freitauchausrüstung freut er sich schon auf das Freiwasser-Training, das für das SSI Level 1 Freediver Brevet zusätzlich notwendig ist.

[embedyt] http://www.youtube.com/watch?v=4I1EevoFyjE[/embedyt]

Freediving Session als Vorbereitung auf den Level 1 Kurs

[embedyt] http://www.youtube.com/watch?v=YIIqdrcV3HQ[/embedyt]